Schule   |   Skill Levels   |   Turniersystem   |   EC 'Dragon Hill'   |   Trainingszentren

Independent European Horseback Archery School

Was ist die IEHAS?

Die IEHAS ist eine Kampfkunstschule mit Hauptausrichtung auf das berittenen Bogenschiessen - Natural Horseback Archery©. Sie integriert und vermittelt Wissen aus verschiedenen Kampfkünsten und das HorseAikido© von Pettra Engeländer.
Die IEHAS hat ein Skill Level System und ist die einzige Schule im berittenen Bogenschiessen, die auch das Pferd in den Entwicklungsprozess mit einbezieht. Die Schule veranstaltet Demonstrationen und Turniere im berittenen Bogenschiessen. Der World Dragon Award ist das Turnier in Natural Horseback Archery© der IEHAS und wird als internes Schulturnier gemäss dem Schulreglement durchgeführt.

Was ist das Ziel der Schule und was wird vermittelt?

Die IEHAS vermittelt lebendiges und geprüftes Wissen im Rahmen einer Schule an Menschen, die sich für berittenes Bogenschiessen als Kampfkunst interessieren. Die Schule bietet ein stufenweises Trainingssystem mit einer abschliessenden Skill Level Demonstration. Die Skill Level Demonstration ist die Vorführung eines erreichten Levels oder einer entwickelten Fähigkeit.
Anders als im Kampfsport, wo Gürtel die Stufen sichtbar machen, ist der erreichte Level nach aussen hin nicht sichtbar. So wird ein neutrales Bild ohne Wertung in der Gruppe vermittelt.
Die Skill Level Demonstrationen sind ohne Punke und unabhängig von Turnierergebnissen des World Dragon Award und dienen der eigenen Entwicklung. Wir haben bewusst auf Meistertitel verzichtet, denn die Meisterschaft stellt sich auf natürlichem Weg ein.

Wer kann Mitglied werden und was sind die Bedingungen?

Nach der Teilnahme an 2-3 Seminaren besteht die Möglichkeit, nach einem Probetraining ein Probejahr im Rahmen der Schule zu absolvieren. Vorausgesetzt ist die regelmäßige Teilnahme am Schultraining im Zentrum der Schule in Stendorf. Trainingsgruppen, die von einem IEHAS-Trainer unterrichtet werden, gehören nicht dazu.
Nach dem Probejahr ist es möglich, nach beidseitigem Einverständnis Mitglied in der Schule zu werden und auf die Skill Level zu trainieren.
Als Aufnahmeprüfung wird die Bogen-Kata vorausgesetzt.

IEHAS Probetraining

Dieses Training beinhaltet die Form am Boden und die dazu gehörigen Übungen, und soll den Teilnehmenden einen Eindruck vom regulären Schultraining der IEHAS vermitteln, welches straffer und konzentrierter durchgeführt wird als die Seminare. Dabei wird die eigene Motivation geklärt.

Voraussetzung für die Teilnahme

Die Teilnehmenden müssen mindestens ein Seminar in Natural Horsback Archery© besucht haben und sollten nach Möglichkeit einen eigenen Bogen und Pfeile besitzen.

IEHAS Probejahr

Das Probejahr eröffnet die Möglichkeit, sich unter kompetenter Anleitung für den Eintritt in die Schule als Vollmitglied vorzubereiten. Das Probejahr beinhaltet fünf Trainingseinheiten à 2 Tage im Schulzentrum in Stendorf an festgelegten Trainingswochenenden. Dabei wird die Infrastruktur (Trainingsbahn, Trainingsraum, etc.) und die ausgebildeten Pferde von der Schule zur Verfügung gestellt.

Voraussetzung für die Teilnahme

Die Teilnehmenden müssen mindestens 2-3 Seminare in Natural Horseback Archery© besucht haben und einen eigenen Bogen und Pfeile besitzen. Die regelmässige Teilnahme an den Trainingseinheiten im Schulzentrum sowie das regelmässige persönliche Training ist erwünscht.



Bogentraining


Schulstruktur


HorseAiKiDo©







Impressum / Kontakt   
  © 2012 Independent European Horseback Archery School - Pettra Engeländer