HorseAikido©   |   Fortbildung   |   Philosophie   |   Bogen   |   Shows   |   Presse   |   Kontakt

Lehrinhalte der Seminare

HorseAikido© - Mensch

  • Koordination - Zentrierung
  • Balance - Fokus
  • 5 Ki - HorseDo©

HorseAikido© - Pferd

  • Synchronizität
  • Raum - Präsenz
  • 5 Ki - HorseDo©

HorseAikido© - Mensch/Pferd

  • Verbindung - Kommunikation
  • Spiel und Bewegungs-
    bewusstsein
  • Horse Stance

HorseAiKiDo© by Pettra Engeländer

Eine Symbiose der Kampfkunst und der Reitkunst.

"Was ist HorseAiKiDo©?"

HorseAiKiDo© ist ein von Pettra Engeländer entwickeltes Trainingssystem, welches gezielte Übungen aus der Kampfkunst in die Techniken und Übungen des Natural Horsemanship integriert und dieses erweitert.
Es ist ein Training für alle Reitenden, um die Präsenz und die Verbindung zum Pferd sowohl am Boden als auch während des Reitens auf einer neuen Ebene zu erfahren und nach einem Seminar das Erlernte selbständig und erfolgreich einzusetzen.

Die Prinzipien des Aikido und der Kampfkunst im Allgemeinen ermöglichen es Menschen, eine tiefere Einsicht in das Wesen der Pferde, die Kunst des Reitens und des unabhängigen Sitzes zu entwickeln.
HorseAiKiDo© basiert auf das harmonische Umlenken der Energie (5 Ki-HorseDo©) durch Einsicht in die Bewegung. Die Energie wird hier nicht mit Gegendruck geschlagen, sondern wird bewusst gewandelt und genutzt.

Im Seminar wird die persönliche Situation mit dem eigenen Pferd individuell betreut, und es werden auf den Teilnehmenden abgestimmte Übungen aus dem HorseAiKiDo© vermittelt. Der Ablauf des Seminares basiert auf einem ganzheitlichen Trainingssystem, welches Körper, Geist und persönliche Fähigkeiten der Teilnehmenden integriert und zu einem Erfolgserlebnis für Reiter und Pferd macht.
Pettra Engeländer und Martin Rutishauser kreieren einen einzigartigen Erlebnisraum, um Pferd und Mensch in Bewegung, Balance und Kraft zu bringen.

"Was ist Ki / Qi?"

Ki ist der Name für Lebensenergie wie Prana im Indischen oder Qi im Chinesischen. Ki im HorseAiKiDo© verstehen wir im Sinne der universellen Energie, welche uns durchfliesst und sich durch unsere Gedanken, Worte und durch unser Tun nonverbal im Raum ausdrückt.
Das Pferd nimmt Körperanspannung, flache Atmung oder Stress wahr, reagiert unmittelbar und spiegelt uns diese Zustände auf seine Weise zurück.
Entspannungstechniken, Atemübungen und Meditation sind Methoden, um sich durch HorseDo© (Pferde-Weg) zum "bewussten Reiter" zu entwickeln. Ki und seine Kultivierung ist einer der wichtigsten Punkte im HorseAiKiDo©.

"Wer kann an diesen Seminaren teilnehmen?"

Dieses Seminar ist, unabhängig von der Reitweise, für all diejenigen geeignet, die eine tiefere Verbindung zu ihrem Pferd aufbauen möchten und ein Interesse an der Kampfkunst mit Pferden haben.
Das Seminar ist für Einsteiger ohne Vorkenntnisse und Interessierte, mit bestens ausgebildeten Pferden. Unsere Pferde werden ausschliesslich gebisslos und ohne Sattel (mit Pad) geritten.

Pferde und Ausrüstung

Wir empfehlen den Teilnehmenden, ihre eigenen Pferde zum Seminar mitzubringen, damit das Erlernte direkt umgesetzt und das vermittelte Wissen verankert werden kann. Sollte dies nicht möglich sein, können Pferde in Absprache mit dem Veranstalter zur Verfügung gestellt werden.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit eine hohe Qualität des Unterrichts gewährleistet ist. Das Trainingsmaterial für HorseAiKiDo© wird von der IEHAS gestellt.



Koordination - Zentrierung


Synchronizität


Verbindung - Kommunikation


5 Ki - HorseDo©



Impressum / Kontakt   
  © 2012 Independent European Horseback Archery School - Pettra Engeländer